Veranstalterhinweise

Kinos und Veranstalter

können Shorts Attack spontan und flexibel ohne Abo buchen. Wichtig: Die Programme gelten aus lizenztechnischen Gründen nur im jeweiligen Monat.

Film-Abspiel als DCP oder Blu-Ray

Die durchschnittlichen 10 Filme eines Programms bei stets unter 90 Minuten sind professionell auf ein einheitliches Format codiert, der Ton ist ausgepegelt.

Die Verleihgebühr

ist eine Pauschale oder eine Mindestgarantie von 150,- Euro netto. Wir bevorzugen eine Pauschale, dann bedarf es keiner Abrechnungen. Bei kleineren Kinos / Veranstaltungen kann verhandelt werden.

Plakate

gibt es in A1 und A2. Sie sind mit dem jeweiligen Monatsthema selbst zu überkleben, Vorlagen sind bei den monatlichen Pressehinweisen unten auf der Website.

Pressefotos

befinden sich bei den monatlichen Pressehinweisen unten auf der Website. Bei Klick auf Bild bieten wir Bildversionen in Druckqualität. Siehe Bildqualitätsangaben.

Die Werbe-Postkarten sind auch Stimmzettel

Auf Wunsch schicken wir Werbepostkarten. Sie haben die Angaben Kino, Datum, Uhrzeit. Deren Zusatzfunktion: Lieblingsfilme können seitlich eingerissen werden. Die Aktion Stimmzettel kann, aber muss nicht erfolgen, sie wertet Veranstaltungen aber erfahrungsgemäß auf. – Und: es freut uns sehr, die Ergebnisse (die top 2 und was also ankommt) zu erfahren – die Auswertung über Strichliste ist schnell machbar. – Zum Monatsende nennen wir die Lieblingsfilme – sie sind bisweilen online – auf dieser Website.

Am Ende des Filmprogramms (läßt sich auf DCP ausblenden) wird in einer Übersichtsstafel darum gebeten, abzustimmen. – Also: mitmachen!

Trailer und Ankündigungstafeln

Den Shorts Attack Trailer gibt es hier u.a. als DCP zum Download! – Bei den Pressehinweisen ganz unten auf dieser Website finden sich am Ende auch Ankündigungstafeln des je nachfolgenden Monatsprogramms. Sie können sowohl an den Trailer als auch ans Programmende gesetzt werden.

Filmsichtung

ist über die monatlichen Spezial-Pressemitteilungen möglich, die wir auf Wunsch schicken. In ihr: Links zu allen Filmen. Diese Sichtungslisten / Pressemitteilungen können an Medienvertreter etc. weitergereicht werden.

Pressearbeit

Auf Wunsch verschicken wir Pressemitteilungen bei Nennung von Institution, Name und e-mail an lokale Medien.

Website

Veranstalter werden auf der Seite shortsattack.com gelistet.

 

Ob einmalig, monatlich

oder zweitmonatlich etc., die Erfahrung zeigt, dass beim Publikum eine gewisse Regelmäßigkeit z.B. eines Wochentags Früchte trägt.

Allgemeines

über Shorts Attack hier
Die Shorts Attack Chronik hier
Die Publikumsgewinner der letzte Jahre hier

Anfragen an:

Matthias Groll matthias@interfilm.de +49 (0)30 693 29 59 / +49 0163 60 12 12 6

Der interfilm Verleih

Unabhängig von Shorts Attack sind Kurzfilme als Vorfilme sowie in Kurzfilmprogrammen auch beim interfilm-Kurzfilmverleih bestellbar.



Original Theme by Falling Up Media