Pressehinweise September 2017

Shorts Attack im September 2017:

Gesellschaftsspiele

Kinos, Pressevertreter und Multiplikatoren (Blogs und Fachpublikum) können alle Filme des Programmsonline sichten.

Plakat_DIN_A2_2015_GesellBitte rufen Sie die Liste per e-mail ab.

Zum Filmprogramm >>

12 Filme in 9 Minuten

Parteien feiern im September mit dem Volk eine Wahl und Shorts Attack beobachtet zwölf spektakuläre Gesellschaftsspiele: Da wird in einer Massenmagie das Volk zum Tanzen gebracht, kulturelle Muster von internationaler Relevanz zutage gefördert, wir blicken auf Entwicklungen in Nordkorea und auf beeindruckende Ereignisse am Himmel über Holland.

Studenten zelebrieren bizarre Rituale, Karikaturisten haben es – weltweit – nicht immer leicht, Bürgerengagement findet ein vorbildlich bizarres Beispiel und ebenso die finnische Partybegabung. Auch das Private ist aussagestark: was wir tun, wenn wir alleine sind. Bleiben die kollektiven Entscheidungsprozesse, in denen diskutiert werden darf und die Taktiken politischer Beeinflussungsversuche. Bei all dem feiert sich das Volk selbst: mit viel Applaus.

Filmstills:

SLAVES OF THE RAVE
William Garratt – England 2014 – Animation – ohne Dialoge – 3 min – Applaus-Film – Das Publikum ist begeistert und jeder kann mitmachen: Ob Rock, Pop, Heavy Metal oder Dubstep, die Slaves of the Rave gehen ab.

Bildgröße: Jpg – 45 cm breit (1920 pixel) bei 100 dpi – 0,5 MB

slaves of the rave still large2b

_____________________________________________________________

THE REFLECTION OF POWER
Mihai Grécu – Frankreich 2015 – Experimental – ohne Dialoge – 9 min – Nordkoreanische Gesellschafts-Choreographie – Während die Menschenmasse gebannt eine mächtige Choreographie verfolgt, steigt langsam das Wasser in den Straßen.

Bildgröße: Jpg – 15 cm breit (1800 pixel) bei 300 dpi – 0,8 MB

The_Reflection_of_Power_Still

_____________________________________________________________

HOW LONG, NOT LONG     
Michelle & Uri Kranot – Dänemark 2016 – Animation, Documentarfilm – ohne Dialoge – 6 min – Kulturelle Muster – Animiertes Archivmaterial beschreibt, was uns über Grenzen von Kulturen hinweg verbindet. Ein Film als Aufforderung.

Bildgröße: Jpg – 40 cm breit (1100 pixel) bei 72 dpi – 0,2 MB

How_long_not_long_Still_4

_____________________________________________________________

Zusatzmaterial

Shorts Attack Trailer
– Der Trailer als DCP zum Download DCP (Zip – 691 MB) – weitere Formate und Trailer anschauen hier

Plakataufkleber:
– Drucke Image als JPG – oder Image als PDF
– Modifiziere Text in Doc: A4 quer

Plakat A1 / A2 – zur Ansicht – schicken wir auf Wunsch

________________________________________________________________

Die weitere Planung:

Oktober: Gänsehaut – Gruselfilme
November: Fantasie!
Dezember: Golden Shorts – best new shorts of 2017



Original Theme by Falling Up Media